FANDOM



BiographieBearbeiten

Vergangenheit

Nach seiner Transition erhälht Luchas von seinen Vater Lohstrong den Siegelring. Als sein Bruder von seiner Familie verstoßen wurde, wurde Luchas mit der Ehrengarde ausgeschickt seinen Bruder zu verprügeln. Er gibt sich zu erkennen, als er die anderen aufhält Qhuinn zu töten.

Gegenwart

In der Nacht der Plüderungen der Lesser werden seine Eltern und seine Schwester getötet. Die Lesser entschieden sich Luchas Leben zu verschonen, um an ihm für Versuchszwecke einzusetzen. Sie wollten versuchen ob man einen Vampir in einen Lesser verwandeln konnte.Er wurde kampfunfähig in einen Ölfass mit Omegas Blut deponiert und dort vergessen. Nach einem Jahr der Gefangenschaft wird Luchas, ausgerechnet von seinen Bruder Qhuinn befreit und in die Krankenstation der Bruderschaft der Black Dagger gebracht. Luchas bittet darauf Qhuinn ihn zutöten, doch Qhuinn weigert sich. Unter Janes Anleitung durchläuft Luchas die "Rehabilitation", bestehend aus Physio- und Ergotherapie. Doch Luchas will mit seinen geschundenen Köper nicht weiter Leben und weigert sich bei der Auserwählten Selena zu nähren. Als Qhuinn davon unterrichtert wird stellt er Luchas zu Rede.Luchas versteht es nicht, warum Qhuinn so behaarlich darauf pcht, dass er um sein Leben kämpft, nicht nachdem was für Graumsamkeit erund seine Familie ihm angetan hat. Doch Luchas fühlt sich in seinen Körper gefangen und weigert sich weiter sich zu nähren, damit er an einer Sepsis sterben kann.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.